Finden Sie Ihre Pflegeeinrichtung in der Sie wohnen und leben können!
hoerer

Wünschen Sie eine kostenlose Beratung?

Bitte füllen Sie alle Felder aus. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Name:
Telefon:
E-Mail:
Banner
 
Startseite Lexikon
Betreuungsleistungen

Betreuungsleistungen werden unabhängig von einer Pflegestufe den Personen gewährt, die bei der Bewältigung der alltäglichen Aufgaben überfordert sind. Hier spricht der Gesetzgeber von „Personen mit eingeschränkter bzw. erheblich eingeschränkter Alltagstauglichkeit“. Die Betreuungsleistungen dienen den pflegenden Angehörigen zur Entlastung. Es werden je nach Einstufung, eingeschränkte Alltagstauglichkeit bis zu 100 EUR oder erheblich eingeschränkter Alltagstauglichkeit bis zu 200 EUR monatlich zur Verfügung gestellt. Im algemeinen Sprachgebrauch wird diese eingeschränkte Alltaugstauglichkeit häufig als "Demenz" bezeichnet.

 

 

Zurück zum Lexikon
Weitere Informationen zum Thema